Planen und Verdecke im Winter

Wichtig vorab: Verdeck und Plane auf Funktion und Dichtheit überprüfen!

Gegebenenfalls ist es erforderlich, das Material zu reinigen (Planenreiniger) und anschließend zu imprägnieren (Imprägnierspray) bzw. die Nähte abzudichten (Nahtabdichter).

Drucker und Ösen

Sind Drucker oder Ösen korrodiert, sollte man diese am besten gleich austauschen. Übrigens gibt es für Druckknöpfe an Bootsverdecken, Cabrioverdecken sowie für Reißverschlüsse an Vorhängen, Kunststofffenstern und dergleichen, ein erstklassiges Gleitmittel mit Korrosionsschutzeigenschaften (Snap&Zipper-Lubricant). Dieses Mittel ist monatelang wirksam, und es ist sehr empfehlenswert dieses vor dem Winter auf solche Stellen aufzutragen.

Was ist zu tun, wenn das Boot im Freien steht?

Haben Sie Ihr Boot im Freien stehen, empfiehlt es sich unbedingt, eine ordentliche Plane zu verwenden. Achten Sie darauf, dass unter einer robusten Abdeck-Plane ausreichend viel Luftzirkulation möglich ist. Sehr hilfreich sind verstellbare Stützstangen sowie die einzigartigen Planenösen Hold On, welche das Abspannen und Befestigen jeder Plane zum Kinderspiel machen.

Sie wollen eine Plane selbst herstellen oder von Ihrem persönlichen Planenmacher fertigen lassen?

Wir haben dazu die geeigneten Planenstoffe und alles zur Herstellung erforderliche Zubehör.

Noch mehr Pflege- und Reinigungsprodukte...

Einen Überblick über alle unserer Pflege- und Reinigungsprodukte finden Sie hier.